Erogan – Mehr Manneskraft aus der Dose?

Erogan wird online als effektives Potenzmittel beworben. Dabei stützt sich der Produzent auf vielversprechende Aussagen. Nicht nur die Potenz, sondern auch das Vergnügen sollte durch die Einnahme der Zubereitung gesteigert werden. Davon würden etwa 15.000 Männer profitieren.

Allein in Deutschland steigt die Zahl der Männer, die an Impotenzproblemen leiden. Und diese Probleme sind seit langem keine Frage des Alters mehr. Wir wollten das Produkt genau verstehen und haben Erogan für Sie untersucht.

Was ist Erogan?

EroganDas Nahrungsergänzungsmittel Erogan soll die Libido deutlich vergrößern und so das Sexualleben wieder ankurbeln. Nach eigenen Angaben des Herstellers werden rein pflanzliche und natürliche Inhaltsstoffe für die Kapseln verwendet.

Durch die Übernahme der Inhaltsstoffe soll nicht nur Kraft und Stärke zurückgewonnen werden. Darüber hinaus soll die Aufnahme der Organe zu einer Verbesserung der Qualität der Samenflüssigkeit führen.

Dies könnte sich dann positiv auf die Fruchtbarkeit auswirken. Zusätzlich wird das Mittel mit der Ankündigung beworben, dass es in jedem Alter eingenommen werden kann.

Während unserer Studie landeten wir auf der Website des Produkts. Hier finden Sie den Bericht eines angeblichen Arztes, der in den größten Tönen über die Kapseln spricht. Das Foto, das wir gesehen haben, kam uns sehr bekannt vor.

In unserer Recherche zum Produkt Artrovex haben wir herausgefunden, dass der angebliche Dr. Tomas der prominente Urologe Prof. Dr. Wolf F. Wieland ist, der seit vielen Jahren im Josefskrankenhaus in Regensburg arbeitet. Der Hersteller von Erogan hat das Foto missbraucht. Denn dieses stammt aus dem Datensatz und wurde bereits in einem Artikel in der Zeitung „Mittelbayrische“ am 04. September 2013 verwendet.

Zusätzlich haben wir in diesem angeblichen Pro-Bericht über Erogan festgestellt, dass es zahlreiche Fehler im Text gibt und dass einige Sätze in keiner Weise Sinn machen. Es ist ganz klar, dass dieser Bericht nicht von einem Arzt verfasst wurde, sondern lediglich aus einer anderen Sprache in ein schlechtes Deutsch übersetzt wurde.

Nach einem genaueren Blick und Vergleich stellten wir fest, dass die Verkaufsseiten für Erogan und für die Ware Artrovex völlig ununterscheidbar sind. Nicht nur die angeblichen professionellen Berichte mit dem exakt gleichen Foto sind ähnlich, sondern auch die Meinungen der Verbraucher über die Ware und den Bestellvorgang.

Wir gehen davon aus, dass es sich bei beiden Produkten um den gleichen Hersteller handelt, der versucht, Kunden mit einem gefälschten Arzt und seiner angeblichen Fachmeinung abzuzocken.

Erogan-Erfahrungen und Bewertungen

Erogan ErfahrungenDie Erogan-Erfahrungsberichte, die auf der Verkaufsseite zu finden sind, konnten wir als Fälschung entlarven. Die Kundenbemerkungen enthalten zahlreiche Fehler, und auch hier machen einige Absätze nur mit viel Fantasie Sinn. Außerdem konnten wir die Fotos der vermeintlich zufriedenen Kunden auf anderen Verkaufsseiten finden.

Es gibt keine zufriedenen Kunden auf den Fotos zu sehen – denn diese Bilder stammen aus öffentlichen Datenbanken, in denen Fotos gekauft und dann im Internet frei verwendet werden können. Die angeblich positiven Bewertungen dieser Erogan-Kapseln wurden vom Hersteller erfunden und spiegeln keine authentische Meinung der Anwender wider.

In unserer bisherigen Forschung konnten wir nichts Positives über das Potenzmittel feststellen. Aber wir waren daran interessiert, herauszufinden, ob es ebenfalls authentische Rezensionen der Kapseln online gibt. Und wir brauchten nicht lange zu suchen, bis wir die allerersten Erogan-Erfahrungen entdeckt hatten.

Der erste Bericht stammt von einem Kunden, der eindeutig von Betrug und Abzocke spricht. Nach Eingabe seiner persönlichen Daten auf der Erogan-Verkaufsseite wurde er von einem Mitarbeiter angerufen – aber der Kunde hat die Ware bisher nicht erhalten.

Der zweite Kunde ist nicht sehr erfreut über die Wirkung des Produkts. Nach der Einnahme traten sehr schnell Nebenwirkungen auf, sodass er die Einnahme stoppen musste. Zudem konnte er keine Verbesserung oder Wirkung feststellen.

Einnahme und Dosis

Auf der Verkaufsseite gibt der Hersteller genaue Empfehlungen für die Einnahme von Erogan. Dennoch sind diese nicht ganz so einfach zu verstehen, denn aufgrund der schlechten Übersetzung, machen einige Sätze keinen Sinn. Aber wir konnten herausfinden, dass Erogan mit einer Kapsel pro Tag eingenommen werden sollte.

Wenn derzeit schwere Potenzprobleme bestehen, kann die Dosis auf 2 Kapseln erhöht werden. Männer über 40 Jahre sollten täglich zwei Kapseln einnehmen. Nach Angaben des Herstellers ist das Produkt für den längeren Gebrauch bestimmt. Die Erogan-Kapseln sollten mit ausreichender Flüssigkeit eingenommen werden.

Die Verwendung von alkoholischen Getränken sollte beim Konsum vermieden werden. Der Hersteller garantiert, dass die ersten Verbesserungen bereits nach 5 Tagen spürbar werden.

Erogan Inhaltsstoffe

Erogan InhaltsstoffeLaut Hersteller sind die Erogan-Zutaten rein pflanzlich und natürlich.

Durch das Zusammenspiel dieser Wirkstoffe soll die Potenz verbessert und somit innerhalb kurzer Zeit eine deutliche Verbesserung des sexuellen Verlangens, ein gesteigertes Durchhaltevermögen und ein intensiverer Orgasmus erreicht werden.

Leider versäumt er es, hier Studien oder irgendwelche anderen Belege für diese Wirkversprechen mitzuliefern.

Als aktive Inhaltsstoffe angegeben sind:

  • Ginseng: Die Erogan-Kapseln enthalten Ginseng. Und das hat einen positiven Einfluss auf den gesamten Organismus und liefert neue Energie. Die Beeinflussung des Nervensystems erleichtert die Entspannung. Der Blutfluss kann ebenfalls positiv beeinflusst werden und die Geschlechtsteile können besser durchblutet werden.
  • Kornblume: Erhöht die Libido und damit die Potenz.
  • Muira Puama: Dieses natürliche Aphrodisiakum wurde viele Jahrhunderte lang in Potenzmitteln ähnlich wie Erogan eingesetzt. Dieser Wirkstoff wirkt sich positiv auf die Erektion aus. Das gesamte Gefäßsystem im Körper wird positiv beeinflusst wodurch mehr Blut in den Penis gelangen kann.

Für wen ist Erogan geeignet?

EroganDie Kapseln sollen auch bei vorzeitiger Ejakulation, geringer Empfindlichkeit und Spitzenorgasmen eine positive Wirkung haben. Das Potenzmittel muss daher als sehr wirksam zur Steigerung der Libido eingestuft worden sein. Für diese Aussagen konnten wir jedoch keinen Beweis finden.

Laut Hersteller wird das Präparat nur aus natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Dementsprechend ist bei Erogan nicht mit unerwünschten Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu rechnen.

Nach Angaben des Herstellers kann das Produkt sogar bei chronischen Erkrankungen von Herz und Leber eingesetzt werden. Hiervon raten wir dennoch ab.

Es kann jedoch zu Überempfindlichkeit, Intoleranz oder Allergien gegen einen oder mehrere Wirkstoffe kommen.

Erogan Preis und Shops

Erogan PreisSie möchten Erogan kaufen? Dann können Sie dies ausschließlich über die Produktseite des Herstellers tun. In unserer Recherche haben wir herausgefunden, dass die Kapseln nicht in Apotheken angeboten werden.

Selbst Handelsplattformen wie eBay oder Amazon bieten dieses Produkt nicht an.

Nach Angaben des Herstellers kosten die Kapseln 78,00 Euro. Allerdings gibt keine Informationen über die Anzahl der Kapseln, die der Kunde für diese Kosten erhält.

Auf der Verkaufsseite gibt es zudem einen Hinweis, dass die Bezahlung per Nachname erfolgt. Der Kunde muss daher den Betrag an den Postboten übergeben, ohne zu wissen, was sich in dem Paket befindet. Um Erogan zu kaufen, muss der Kunde seinen Namen und seine Telefonnummer eingeben.

Der Rückruf wird anschließend von einem Mitarbeiter durchgeführt, der den weiteren Kauf übernimmt. Wir haben diese seltsame Form des Verkaufsprozesses bereits mehrfach bei anderen Produkten kritisiert.

Effektive Alternativen

Schon auf den ersten Blick bemerkt man die unseriöse Vermarktung von Erogan. Dementsprechend sind wir auch skeptisch gegenüber den Wirkungsversprechen des Unternehmens. Wir möchten unseren Lesern aber nur erfolgreiche Produkte empfehlen, die wir selbst getestet haben und die sich auch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen.

Aus diesem Grund und weil wir verstehen, dass viele Männer unter einem Mangel an Lust leiden und eine effektive Unterstützung wünschen, haben wir Erogan mit alternativen Produkten verglichen:

Andere Ansätze, um die Erektion zu erhöhen

Zusätzlich zu Potenzmitteln, die wir oben bereits in unserer Topliste vorgestellt haben, gibt es mehrere andere effektive Möglichkeiten, die Libido und Erektion zu verbessern.

  • Ginseng: Dieser Stoff kann auch direkt verwendet werden. Die Wurzel wurde viele Jahre lang als Tonikum verwendet und verbessert die Erektionsfähigkeit.
  • Agnus castus und China officinalis: Diese Stoffe können bei einer schwachen Erektion und vorzeitiger Ejakulation helfen. Im Falle einer schwachen Erektion, trotz starken sexuellen Verlangens hilft Conium.
  • Meerrettich und Ingwersaft: Diese natürlichen Stoffe können ebenfalls die Wirksamkeit fördern.
  • L-Arginin: Diese Aminosäure hat sich bei Potenzproblemen als besonders wirksam erwiesen, weshalb sie auch im Brogan enthalten ist.

Bei kleineren Potenz- oder Erektionsproblemen kann eine Ernährungsumstellung und Entspannungsübungen wie Yoga oder Tai Chi manchmal helfen und eine positive Entwicklung bewirken.

Aber auch mit den homöopathischen Globuli kann die Libido positiv beeinflusst werden.

Fazit

Erogan TestPotenzprobleme sind ein heikles und auch sehr intimes Problem, mit dem die meisten Männer nicht öffentlich umgehen wollen oder können. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, ein Produkt online zu finden, auf dessen Wirkung sich die Benutzer verlassen können. Nach unserer Recherche müssen wir jedoch sagen, dass wir Erogan nicht empfehlen können.

Negativ ist auch das zweifelhafte Verkaufsgespräch mit gefälschten Kunden- und Gutachten und der zweifelhafte Bestellprozess. Der Hersteller nutzt schamlos die Probleme der Betroffenen aus und verkauft ein unwirksames Produkt. Aus diesen Gründen bitten wir unsere Leser, das Produkt Erogan nicht zu kaufen.

Wer die Erogan-Kapseln in Deutschland trotz aller Bedenken beziehen möchte, kann dies ausschließlich über die Produktseite des Herstellers tun.

Erogan

78,00 €
5

Wirkung

5.8/10

Preis

3.7/10

Inhaltsstoffe

6.4/10

Kundenwertungen

4.1/10

Pros

  • Natürliche Inhaltsstoffe

Cons

  • Unseriöser Verkaufsprozess
  • Keine Studien
  • Fake Bewertungen
  • Sehr teuer