Almased – Mit Shakes zum Wunschgewicht?

Almased ist einer der bekanntesten Mahlzeitenersatz-Shakes auf dem heutigen Markt. Mit Hilfe dieser Produkte soll das Abnehmen zum Kinderspiel werden. Weil die traditionellen Gerichte einfach durch einen dieser Shakes ersetzt werden.

Aber können Sie auf diese Weise wirklich dauerhaft abnehmen und ist diese Ernährung wirklich kein Problem für Ihre Gesundheit? Wir haben Almased intensiv getestet und im folgenden Beitrag können Sie unsere Ergebnisse lesen.

Was ist Almased?

Unter dem Namen Almased werden verschiedene Produkte vertrieben, die zu dem sogenannten Mahlzeitenersatz gehören. Diese Diäten basieren auf dem Prinzip, dass Mahlzeiten durch einen Abnehm-Shake ersetzt werden. Diese dürfen nicht mehr als 400 Kalorien enthalten.

Dabei enthalten die Shakes alle wichtigen Nährstoffe, die man sonst bei der jeweiligen Mahlzeit aufnehmen würde. Dieser Ausgleich soll Mangelerscheinungen während der gesamten Diät verhindern. Almased wird vom Hersteller in verschiedenen Varianten angeboten – sowohl für zu Hause als auch für unterwegs.

Bewertung zum Almased Diät Plan über 45 Tage

Almased BewertungBei Almased kann der Anwender selbst entscheiden, ob er eine, zwei oder alle 3 Mahlzeiten durch Shakes ersetzen möchte. Ein Shake enthält dabei stets etwas weniger Kalorien als der Körper eigentlich benötigt. So ist der Körper gezwungen, seinen Bedarf aus den bestehenden Fettreserven zu decken. Die Fettpolster schmelzen.

Wir waren neugierig und beschlossen, einen Almased-Test mit einer Freiwilligen zu machen. Anja, 26 Jahre alt und 1,75 cm groß, hatte zu Beginn unserer Untersuchung ein Gewicht von 80 kg.

Zu Beginn unserer Auswertung haben wir mit Anja den genauen Ablauf besprochen. In der ersten Phase sollte sie alle drei Mahlzeiten jeweils durch einen Shake ersetzen. Diese mussten gemäß den Empfehlungen des Herstellers hergestellt werden. Der Hersteller gibt auf seiner Website eine genaue Anleitung dazu, wie die angemessene Portionsgröße dieses Pulvers von der Körpergröße abhängt.

Als Richtlinie gilt: Körpergröße – 100 = Pulvermenge in Gramm. 10 g des Pulvers entsprechen einem gehäuften Esslöffel. Anja versprach, sich an diese Richtlinien zu halten.

Anja sagte, dass das Programm und die Herstellung der Shakes sehr einfach war und sie auch keine Nebenwirkungen hatte. Nach der Anfangsphase, die 14 Tage dauerte, begann die Reduktionsphase. In dieser Phase ersetzte Anja nur zwei Gerichte durch einen Shake. Bei unserer Überprüfung stellten wir fest, dass sich Anjas Gewicht nur minimal verändert hatte. Von anfangs 80 kg hatte sich ihr Gewicht jetzt auf 77 kg reduziert.

Umso enttäuschender war das Endergebnis. Innerhalb von 45 Tagen verlor unsere Versuchsperson mit Almased nur 4 kg und hatte nun ein Gewicht von 76 kg.

Unsere Testperson hatte in unserer Bewertung mit Hilfe von Almased nur ein geringes Gewicht verloren. Wir hatten aufgrund der Aussagen des Herstellers einen größeren Gewichtsverlust erwartet und waren daher von dem Ergebnis enttäuscht.

Da wir wissen, dass eine Reihe unserer Abonnenten nach effektiven Methoden suchen, die ihnen das Abnehmen erleichtern, möchten wir Ihnen diverse Alternativen zu Almased aufzeigen:

Bewertungen und Erfahrungsberichte

Almased KundenmeinungAuf der Website des Herstellers finden Sie zahlreiche Almased-Erfahrungsberichte. Aber wir wollten wissen, ob auch andere Kundenerfahrungen im Internet zu finden sind.

Dementsprechend haben wir auf verschiedenen Seiten und in Foren gesucht. Im Folgenden möchten wir Ihnen drei Erfahrungsberichte von Kunden zusammengefasst vorstellen, die wir von den entsprechenden Foren gefunden haben.

Hinweis: Die folgenden Meinungen konnten von uns nicht auf Echtheit überprüft werden und spiegeln auch nicht zwingend unsere eigene Meinung wider. 

Der erste Käufer hatte über Freunde von Almased gehört. Das Pulver war schnell gekauft, doch es stellte sich kein Erfolg ein, obwohl dieser Käufer genau den Anweisungen folgte.

Die nächste Käuferin schreibt auch ziemlich negativ über die Diät. Als Büroangestellte fand sie es manchmal umständlich, den Shake in der Mittagspause zuzubereiten. Und auch bei dieser Käuferin zeigten sich über einen Zeitraum von acht Monaten nur geringe Gewichtsveränderungen von 2 kg.

Der nächste Bericht stammt von einem Herrn, der vor seinem Urlaub ein paar Kilo abnehmen wollte. Er tauschte jede Mahlzeit gegen einen Shake und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden, aber schon während seiner Ferien zeigte er eine Gewichtszunahme in der Art des Jo-Jo-Effekts.

Was berichtet die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat sich nicht speziell um Almased gekümmert, aber ein ausführlicher Bewertungsbericht über Formuladiäten ist auf der Website zu sehen. In diesem Bericht schreibt die Stiftung Warentest, dass diese Diäten zwar dabei helfen können schnell abzunehmen, aber gleichzeitig auch massiv in den Stoffwechsel eingreifen.

So können Nebenwirkungen wie Verstopfung, Konzentrationsprobleme oder koronare Schwäche auftreten. Darüber hinaus gibt die Stiftung Warentest auch den Jo-Jo-Effekt an, der nach dieser Art der Ernährung häufig auftritt.

Für wen ist eine Almased Diät sinnvoll?

Almased sinnvollAlmased wird als Stoffwechselverstärker bezeichnet. Durch den Einsatz der Shakes sollen übermäßige Pfunde innerhalb kurzer Zeit abgebaut werden. Dazu sollen die Shakes jeweils eine Mahlzeit ersetzen.

Wenn Sie also schnell abnehmen wollen und es Ihnen möglich ist, Mahlzeiten durch einen Shake zu ersetzen, sollten Sie in der Lage sein, mit diesem Pulver Ihr gewünschtes Gewicht zu erreichen.

Während einer Diät sollten Sie sich aber nicht nur auf die Kalorienzufuhr konzentrieren. Die Nährstoffversorgung darf nicht übersehen werden, weshalb Almased auf einen speziellen Vier-Phasen-Plan angewiesen ist. Die Anwendung und Dosierung von Almased sollte immer in Übereinstimmung mit den Richtlinien des Herstellers durchgeführt werden.

Die jeweilige Menge ist abhängig von der individuellen Körpergröße.

  • Erste Phase: In dieser Phase werden alle drei Mahlzeiten durch einen Shake ersetzt. Der Hersteller empfiehlt, gegebenenfalls zusätzlich Gemüsebrühe zu essen.
  • Reduzierungsphase: In der nächsten Stufe, der Reduzierungsphase, werden Frühstück und Abendessen durch einen Almased Shake ersetzt. Für das Mittagessen sollte ein kohlenhydratarmes Gericht gewählt werden. Für eine optimale Wirkung sollten Snacks vermieden werden. In dieser Phase sollte die gewünschte Gewichtsreduzierung erreicht werden. Diese Phase kann fortgesetzt werden, bis das gewünschte Gewicht erreicht ist.
  • Stabilisierungsphase: In der Stabilisierungsphase wird nur eine Mahlzeit durch einen Shake ersetzt. Der Hersteller von Almased rät dabei zum Abendessen. Während der anderen beiden Mahlzeiten sollte kohlenhydratarm gegessen werden. Auf diese Weise soll sich der Körper wieder an eine „normale“ Ernährung gewöhnen.
  • Endphase: Die Endphase ist höchstwahrscheinlich die wichtigste. Hier werden wieder drei gesunde Mahlzeiten eingenommen. Alternativ kann die Mahlzeit am Tag oder Abend durch einen halben Almased-Shake ersetzt werden. Diese Phase ist wichtig, um eine Gewichtszunahme nach der Diät zu verhindern.

Almased Turbo Diät

Die Almased Turbo Diät ist speziell für all diejenigen entwickelt worden, die zum Beispiel vor dem Urlaub schnell ein paar Pfund abnehmen möchten. Diese Diät umfasst einen Zeitraum von 14 Tagen. In der ersten Woche werden alle Mahlzeiten durch einen Shake und in der zweiten nur zwei Mahlzeiten ersetzt.

Diese schnelle Diät besteht also nur aus zwei Phasen. Aber wenn Sie noch mehr Fett verlieren wollen, dann können Sie während der zwei Wochen alle Ihre Mahlzeiten durch Shakes ersetzen. Mit Hilfe dieser speziellen Diät sollte die gewünschte Strand-Figur vor dem Urlaub erreicht werden.

Die Geschichte hinter dem Unternehmen

Die Geschichte von Almased beginnt vor über 30 Jahren in einer kleinen Stadt im Norden Deutschlands, Bienenbüttel. Hier entwickelte der Heilpraktiker Hubertus Trouillé für seine Patienten ein Produkt, um die Stoffwechselfunktion auf natürliche und gesunde Weise zu verbessern.

Trouillé versuchte zusammen mit seinem Sohn in der heimischen Küche verschiedene Nährstoffmischungen. Am Ende entstand das außergewöhnliche Rezept, das heute die Grundlage für Almased bildet. Trouillé bemerkte schnell eine Verbesserung des Energieniveaus und eine Gewichtsreduktion bei den eigenen Patienten.

Almased Erfolge

Almased ErfolgeÜber die Erfolge, die mit Almased erzielt werden können, gibt es viele Informationen online. Es können auch wissenschaftliche Erkenntnisse und Forschungen gefunden werden, die sich auf die Wirksamkeit dieser Shakes konzentrieren. Namhafte Institute wie die Universität Freiburg, das Westdeutsche Diabetes- und Gesundheitszentrum oder die London Metropolitan University haben sich mit der Wirksamkeit des Produkts beschäftigt.

Alle diese Studien bestätigen die Wirkung. In einer aktuellen Studie an der University of Alberta in Kanada wurde die Wirkung von Ersatzstoffen auf den Stoffwechsel genauer untersucht. Die Analyse ergab, dass die Inhaltsstoffe einen positiven Einfluss auf den Fettstoffwechsel haben.

Aber auch in Fachberichten wird darauf hingewiesen, dass es nach der Diät wieder zu einer Gewichtszunahme kommen kann, wenn die Mahlzeiten nicht mehr durch die Shakes ersetzt werden. Der Jo-Jo-Effekt tritt immer dann auf, wenn Anwender wieder anfangen „normal“ zu essen.

Welche Inhaltsstoffe befinden sich im Pulver?

Almased InhaltsstoffeAlmased wird vor allem damit beworben, dass das Pulver überwiegend aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Zu den verabreichten Inhaltsstoffen gehören:

Sojaprotein 50 Prozent, Bienenhonig 25 Prozent, Magermilchjoghurtpulver 23 Prozent, Kaliumchlorid, Magnesiumcitrat, Kieselsäure, Calciumcitrat, Vitamin C, Niacin, färbendes Riboflavin, Vitamin E, Zinkoxid, Eisenfumarat, Mangansulfat, Calcium D-Pantothenat, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin A, Folsäure, Kaliumjodid, Natriumselenit, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12.

Dies reduziert das Körpergewicht und das Körperfett. Darüber hinaus reduziert β-Conglycinin das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Es wird auch oft als Schleimhautmittel bezeichnet.

Magnesiumcitrat: Magnesium ist besonders wichtig für die Fettverbrennung, da es die fettverbrennenden Enzyme antreibt. Magnesium ist auch für die Proteinsynthese unerlässlich.

Biotin: Wenn der Körper über wenig oder gar kein Biotin verfügt, können wichtige Stoffwechselprozesse nur verlangsamt oder nicht auf optimale Weise ablaufen. Zu wenig Biotin im Körper trägt zu Hautausschlag oder Haarausfall bei.

Um mit den Shakes dauerhaft abnehmen zu können, sollte eine ausgewogene und gesunde Ernährung gewährleistet sein. Aus diesem Grund bietet der Hersteller auf seiner Website spezielle Almased-Rezepte an.

Mit diesen sollte das Essverhalten nach der Startphase besser kontrolliert werden. Zu den Rezepten gehören Varianten für ein gesundes Frühstück, Brot, Fleischgerichte, Fischgerichte, vegetarische Gerichte und Low-Carb-Getränke.

Sind Formuladiäten gefährlich?

Almased gefährlichFormuladiäten wie Almased basieren auf einem sehr einfachen Prinzip: Mahlzeiten werden durch einen Shake ersetzt. Mit diesen Diäten sollte eine Gewichtsreduktion von 0,5 bis 2 kg pro Woche möglich sein. Dennoch sind diese Diäten nicht geeignet, um ein Bewusstsein für eine gesunde Ernährung zu schaffen.

Dementsprechend kann der Jo-Jo-Effekt nach der Diät recht schnell auftreten. Diese Diäten sind vor allem sehr massiv. Sie greifen enorm in den Stoffwechsel ein und der Körper wird während der gesamten Diät nicht mit den notwendigen Kalorien versorgt.

Auch wenn es laut Almased keine unerwünschten Wirkungen gibt, treten bei Formuladiäten sehr oft Nebenwirkungen wie Schwindel, Verstopfung oder Leistungsabfall auf.

Wo kann ich Almased kaufen? DM, Rossmann, Amazon

Sie möchten Almased kaufen? Dann können Sie dies z.B. in verschiedenen Drogerien wie Rossmann tun. Das Pulver erhalten Sie manchmal auch in der Apotheke. Sie können das Produkt auch auf Handelsplattformen wie Amazon oder in zahlreichen anderen Online-Shops bestellen.

Was ist der Preis?

Die Almased-Preise sind je nach Anbieter sehr unterschiedlich. Angesichts der massiven Preisspanne kann sich daher ein genauer Preisvergleich lohnen.

Almased

17,99 €
6.2

Wirkung

5.6/10

Preis

6.2/10

Inhaltsstoffe

5.1/10

Kundenwertungen

8.0/10

Pros

  • Viele Varianten verfügbar

Cons

  • Häufiger Jojo-Effekt
  • Auf Dauer zu einseitig