Neue Screening-Tests für Zitzenflaschenkaries

Bislang waren diese erst ab dem 30. Lebensmonat der Fall. Früherkennungsuntersuchung schließt Lücke Damit wird eine Quellendifferenz geschlossen, da nun eine Früherkennungsauswertung mit dem Durchbruch des ersten Zahnes durchgeführt werden kann. Damit soll auch das häufige Auftreten von frühkindlicher Karies („Zitzenflaschenkaries“) vermieden werden. Wie bedeutsam das ist, zeigt die Statistik: Rund 15 Prozent der Kinder unter 3 Jahren in Deutschland […]

Weiterlesen